Profil Stefanie

Achtsamkeit und Bewusstheit ...

 

Stefanie Wölfl

Dipl.-Geografin (Univ.)
In Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie.

Eigene Yogapraxis seit rund 16 Jahren.
Ausbildung zur Yoga-Lehrerin an der Europäischen Akademie für Ayurveda (3 Jahre, 500 UE).
Basisausbildung Ayurveda an der Europäischen Akademie für Ayurveda.

 

… als Schlüssel zu tiefster Lebensfreude und Lebendigkeit.

 

Die von mir angebotene (Hatha-)Yogapraxis ist kraftvoll und herausfordernd, bietet ausreichend Raum zum eigenen Spüren und Wahrnehmen und schliesst immer mit einer Tiefenentspannung ab. Durch meine Ausbildung an der Europäischen Akademie für Ayurveda fliesst in meine Stunden die lebensbejahende und ganzheitliche Lebensorientierung des Ayurveda mit ein.

Ich lege in meinem Unterricht sehr viel Wert auf Bewusstheit und Achtsamkeit beim Üben. Sowohl auf der körperlichen Ebene wie auch auf der geistig-mentalen Ebene und der Ebene der Gefühle.

Das Training dieser Bewusstheit durch eine regelmäßige Yogapraxis kann der Schlüssel für dauerhafte und nachhaltige Veränderungen im eigenen Leben sein. Sie führt dazu, dass sich ein innerer Raum öffnet, der es möglich macht, Gewohnheiten und automatisierte Handlungs- oder Gedankenmuster zu unterbrechen und sich für eine andere Art der Reaktion bzw. des Handelns zu entscheiden.

zurück zum Team …